Wettanbieter ohne Steuer - Ist das in Deutschland überhaupt möglich?

Seit der in kraft setzung des neuen Steuergesetzes im Jahr 2012 unterscheiden sich die online und die offline Wettanbieter zumindest in einem Punkt nicht – beide sind nämlich dazu verpflichtet, eine Steuer in Höhe von 5% für Sportwetten zu bezahlen. Doch schon seit der Einführung teilen sich die Meinungen in Bezug auf dieses Thema, so dass es von fast allen Wettanbietern unterschiedlich behandelt wird.

Top Online Sportwetten Anbieter für Deutschland in 2020
# Wettanbieter Bonus* Auszahlungsquote Mobile Wertung Besuchen
1
Bet365
5
Bonus:
100 € in Wett-Credits
Auszahlung:
98.27 %
Mobile:
5
JETZ WETTENBet365 Test & Erfahrung

*Nur für neue Kunden. Bis zu €100* in Wett-Credits. Melden Sie sich an, zahlen Sie €5* oder mehr auf Ihr bet365-Konto ein und wir geben Ihnen die entsprechende qualifizierende Einzahlung in Wett-Credits (bis zu €100*), wenn Sie qualifizierende Wetten im gleichen Wert platzieren und diese abgerechnet werden. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB, Zeitlimits und Ausnahmen.

2
Betway
4.8
Bonus:
150 € + 5 € Freiwette
Auszahlung:
98.25 %
Mobile:
4.8
JETZ WETTENBetway Test & Erfahrung
3
Unibet
4.7
Bonus:
100 € 200 % Bonusgeld
Auszahlung:
98.03 %
Mobile:
4.7
JETZ WETTENUnibet Test & Erfahrung
4
BetVictor
4.6
Bonus:
100 € 100 % Bonusgeld
Auszahlung:
97.58 %
Mobile:
4.6
JETZ WETTENBetVictor Test & Erfahrung
5
Tipico
4.3
Bonus:
100 € 100 % Bonusgeld
Auszahlung:
97.48 %
Mobile:
4.3
JETZ WETTENTipico Test & Erfahrung
6
Bwin
4.2
Bonus:
100 € 100 % Bonusgeld
Auszahlung:
96.82 %
Mobile:
4.2
JETZ WETTENBwin Test & Erfahrung
7
Bet at Home
4.0
Bonus:
200 € 50 % Bonusgeld
Auszahlung:
95.71 %
Mobile:
4.0
JETZ WETTENBet at Home Test & Erfahrung
8
Sunmaker
4.0
Bonus:
100 € 100 % Bonusgeld
Auszahlung:
94.68 %
Mobile:
4.0
JETZ WETTENSunmaker Test & Erfahrung
9
XTiP
4.0
Bonus:
100 € 100 % Bonusgeld
Auszahlung:
93.49 %
Mobile:
4.0
JETZ WETTENXTiP Test & Erfahrung
10
Intertops
4.0
Bonus:
200 € 50 % Bonusgeld
Auszahlung:
95.43 %
Mobile:
4.0
JETZ WETTENIntertops Test & Erfahrung
11
Tipbet
4.0
Bonus:
100 € 100 % Willkommensbonus
Auszahlung:
95.43 %
Mobile:
4.0
JETZ WETTENTipbet Test & Erfahrung
12
Mobilebet
3.0
Bonus:
100 € 100 % Willkommensbonus
Auszahlung:
95.14 %
Mobile:
3.0
JETZ WETTENMobilebet Test & Erfahrung
13
Bet3000
3.0
Bonus:
150 € 100 % Willkommensbonus
Auszahlung:
94.29 %
Mobile:
3.0
JETZ WETTENBet3000 Test & Erfahrung
14
Interwetten
3.0
Bonus:
100 € 100 % Willkommensbonus
Auszahlung:
94.24 %
Mobile:
3.0
JETZ WETTENInterwetten Test & Erfahrung
15
Betsson
3.0
Bonus:
100 € 100 % Willkommensbonus
Auszahlung:
94.14 %
Mobile:
3.0
JETZ WETTENBetsson Test & Erfahrung
16
Pinnacle
3.0
Bonus: Nicht Verfügbar
Auszahlung:
93.96 %
Mobile:
3.0
JETZ WETTENPinnacle Test & Erfahrung
17
Pinnacle
3.0
Bonus:
150 € 50 % Willkommensbonus
Auszahlung:
93.84 %
Mobile:
3.0
JETZ WETTENPinnacle Test & Erfahrung
18
Karamba
3.0
Bonus:
100 € 100 % Willkommensbonus
Auszahlung:
93.44 %
Mobile:
3.0
JETZ WETTENKaramba Test & Erfahrung
19
Sportingbet
3.0
Bonus:
150 € 100 % Willkommensbonus
Auszahlung:
93.12 %
Mobile:
3.0
JETZ WETTENSportingbet Test & Erfahrung
20
Sportingbet
3.0
Bonus:
100 € 100 % Willkommensbonus
Auszahlung:
93.05 %
Mobile:
3.0
JETZ WETTENSportingbet Test & Erfahrung
*Geschäftsbedingungen gelten! Klicken Sie auf "Jetzt wetten", um weitere Informationen zu erhalten.

Dies brachte verständigerweise auch die Zocker in Deutschland in Verwirrung. Viele sind sich nicht bewusst, was das neue Gesetz mit sich bringt, und wie es die zukünftigen Wettscheine beeinflussen wird.

Wenn Sie sich über dieses Thema informieren wollen, oder gar nach Wettanbietern ohne Steuern suchen, sind Sie hier zweifelsohne an der richtigen Stelle. Unser Expertenteam bringt Ihnen mit diesem Artikel diesbezüglich Licht ins Dunkele, und sorgt dafür, dass Sie mehr Profit aus der nächsten Sportwette schlagen!

Welche Auswirkungen hat die Wettsteuer auf den deutschen Wettmarkt?

Die Zahl derjeniger, die die Einführung des neuen Steuergesetzes als eine freudige Nachricht wahrgenommen haben, ist sicherlich äußerst klein. Sowohl die Wettanbieter als auch die Zocker waren sich dessen bewusst, dass dies den möglichen Profit verringern wird. Doch obwohl es auf den ersten Blick nicht so aussieht, zieht die Wettsteuer tatsächlich viel Gutes für die Spieler nach sich.

Das Online-Glücksspiel ist jetzt vollkommen legal!

Vermutlich der wichtigste Vorteil, den die Einführung der neuen Wettsteuer mit sich brachte, ist die Tatsache, dass das Online-Glücksspiel somit komplett legalisiert wurde. Dies ist besonders für die Zocker äußerst wichtig, da das Thema des möglichen Betrugs jetzt völlig außer Frage steht. Für diejenigen, die eine negative Erfahrung beim Spielen erleben, gibt es jetzt eine Gesetzesgrundlage, die ihnen ermöglicht, die zuständigen Behörden zu kontaktieren, und das Problem gesetzlich aus der Welt zu schaffen.

Der Einfluss auf die Quoten

Obwohl die Einführung der Wettsteuer keinen Einfluss auf die Quoten beim Wetten nehmen sollte, ist das in der Realität ziemlich oft der Fall. Das passiert überwiegend bei den Wettanbietern ohne Steuern, oder bei denjenigen, bei den unter gewissen Bedingungen die Steuer nicht berechnet wird. Wenn Sie also ein verlockendes Angebot finden, dürfen Sie sich nicht unüberlegt darauf stürzen, da darin eine äußerst schlechte Überraschung versteckt werden kann.

Wetten ohne Steuer – kann man das noch machen?

Es ist durchaus möglich, Wetten ohne Steuer zu platzieren

Sowohl in Deutschland als auch in anderen Teilen der Welt sind keine Wettanbieter von der Steuer ausgenommen. Doch einige von den nehmen den Spielern diese lästige Aufgabe ab, und übernehmen die Bezahlung der Wettsteuern selbst. Es ist also durchaus möglich, Wetten ohne Steuer zu platzieren, aber dabei müssen Sie äußerst vorsichtig sein.

Wie bereits erwähnt kann das bei einigen Wettanbietern die Quotensetzung beeinflussen, so dass Sie nicht vergessen dürfen, sich mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Buchmachers vor der Wette gut vertraut zu machen. Dies darf man jedoch nicht als eine Regel einstufen. Viele Wettanbieter stellen den Spielern somit eine Art von Bonus zur Verfügung, der sie fürs geschenkte Vertrauen belohnen soll, was natürlich äußerst lobenswert ist.

Wetten ohne Steuer – was gilt es dabei zu beachten?

Ein großzügiges Angebot genügt an sich ganz gewiss nicht, um einen Wettanbieter als gut einzustufen. Wenn Sie die Sportwetten Steuer umgehen wollen, und auf der Suche nach dem passenden Anbieter sind, müssen Sie zuerst feststellen, dass der gewählte Anbieter eine gültige Glücksspiellizenz vorweisen kann. Zusätzlich dazu gilt es zu überprüfen, bei welchen Wettmärkten die Wettsteuer nicht berechnet wird, und ob irgendwelche Bedingungen damit verbunden sind. Um Ihnen diese zeitfressende Aufgabe abzunehmen, haben wir eine Liste der Anbieter zusammengestellt, bei denen es möglich ist, Sportwetten ohne Steuer zu platzieren.

Tipico

Der Marktführer in Bezug auf Sportwetten in Deutschland hebt sich auch diesbezüglich von der Konkurrenz ab. Tipico übernimmt nämlich selbst das Zahlen der 5 Prozent Wettsteuer, was der großen Popularität dieses Buchmacher sicherlich groß beigetragen hat.

Betfair

Der britische Buchmacher etablierte sich auf der Insel als eine feste Größe in Bezug auf Sportwetten. Zusätzlich zum äußerst breiten Wettprogramm, werden die deutschen Spieler einen weiteren Grund zur Freude haben. Dieser Buchmacher gehört nämlich auch zu denjenigen, bei denen die Wettsteuer vom Buchmacher selbst bezahlt wird.

Guts

Obwohl dieser Buchmacher nicht gerade zu den bekanntesten Namen in dieser Branche dazuzählt, prahlt er mit einem Angebot, womit nur die wenigsten seiner Art mithalten können. Auch hier ist es möglich, Wetten ohne Steuern in Deutschland zu platzieren, was die deutschen Kunden definitiv zu schätzen wissen.

LVBet

Ein weiteres weniger bekanntes Unternehmen das zu den Wettanbietern ohne Steuern dazuzählt. Bei diesem Buchmacher wird äußerst kundenorientiert gearbeitet, so dass die Zocker hier eine breite Palette an verlockenden Angeboten genießen können.

1xBet

Noch ein junges Unternehmen, das sich bemüht, den Spielern gegenüber so fair wie nur möglich zu sein. 1xBet verdient in vielen Kategorien nichts anderes als die Höchstnote, und das ist nur eine von ihn. Hier werden Sie nämlich 5 Prozent bei der nächsten Sportwette einsparen!

Welche Alternativen stehen zur Verfügung?

Es ist natürlich durchaus verständlich, dass nicht alle Buchmacher das Zahlen der Steuer den Spielern abnehmen. Doch zum Glück gibt es viele Alternativen, mit den Sie die Wettsteuer umgehen, und somit Geld einsparen können. Dazu gilt es üblicherweise gewisse Bedingungen zu erfüllen. Diese sind aber in der Regel den Spielern gegenüber fair gestaltet, so dass Sie keine Probleme bei der Erfüllung haben werden. Die besten Wettanbieter, die teilweise als Sportwettenanbieter ohne Steuer eingestuft werden können, gehören:

Betstars

Der von PokerStars betriebene Buchmacher bietet den Spielern die Möglichkeit, unter gewissen Bedingungen die Wettsteuer zu umgehen. Dazu gilt es einen Wettschein mit mindestens zwei Ereignissen mit Quoten von 1.3 oder mehr auszufüllen, wobei die Gesamtquote mindestens 3.0 betragen muss.

Betsson

Dieser schwedische Buchmacher übernimmt für Sie das Zahlen der Wettsteuer, insofern die platzierte Wette mindestens zwei Ereignisse von einer Quote von 1.3 oder mehr beinhaltet, und die Gesamtquote des Wettscheins mindestens 3.0 beträgt.

Expekt

Auch bei diesem Buchmacher ist es unter Erfüllung gewisser Kriterien möglich, steuerfrei Wetten zu platzieren. Um diese zu umgehen, muss es sich um eine Kombiwette handeln, die mindestens drei Ereignisse von einer Quote von mindestens 1.4 pro Ereignis beinhaltet.

Mr Green

Der äußerst erfahrene und traditionsreiche Buchmacher hat sich eine besondere Methode einfallen lassen, um die Wettsteuer zu umgehen. Zwar werden Ihnen freitags jeder Woche 5 Prozent der Wettsteuer abgezogen, aber dafür wird der mögliche Gesamtgewinn um 5 Prozent erhöht, was als ein gewisser Quotenboost eingestuft werden kann.

Bet3000

Bei diesem Wettanbieter werden nicht nur die Kombiwetten, sondern auch die Live Wetten von der Wettsteuer ausgenommen, was natürlich ein großes Lob verdient. Dabei gilt es aber zu beachten, dass der Wettschein mindestens vier Ereignisse beinhalten muss. Die Mindestquote ist aber nicht vorgegeben.

Wie wird die Wettsteuer bezahlt?

Im Prinzip ist es natürlich nur wichtig, dass die 5 Prozent der Wettsteuer bezahlt werden. Wie bereits erwähnt gehen die Wettanbieter unterschiedlich mit diesem Thema um. Bei den einen wird somit die Wettsteuer sofort von dem getätigten Einsatz abgeführt. Die anderen gehen einen anderen Weg, und ziehen 5 Prozent vom Bruttogewinn ab, allerdings nur dann, wenn die platzierte Wette auch gewonnen wurde. Obwohl die erst genannte Variante etwas fairer den Spielern gegenüber ist, sind die Unterschiede sehr gering, und beeinflussen nicht wirklich den gesamten Prozess.

Wettsteuer von 5% - ist damit Schluss?

Diejenigen, die gedacht haben, dass die Wettsteuer in Höhe von 5% lediglich der Anfang des Bösen war, und das mit weiteren Steuern zu rechnen ist, sollten darüber keine weiteren Gedanken verlieren. Keine weiteren Gebühren werden Ihnen nämlich von den in Deutschland verfügbaren Buchmachern berechnet.

Wissenswertes zum Thema Wettsteuer

Die in 2012 inkraftgesetzte Wettsteuer beträgt in Deutschland 5 Prozent. Alle Spieler, die Wetten innerhalb der deutschen Grenze abgeben, werden diese bezahlen müssen, insofern dies nicht vom Buchmacher übernommen wurde.

Es gibt zwei Varianten, mit den die Buchmacher die Wetsteuer abziehen, und zwar entweder direkt vom platzierten Einsatz oder vom Bruttogewinn, wenn die platzierte Wette gewonnen wurde.

Kein Buchmacher oder Spieler ist von der Wettsteuer ausgenommen, was bedeutet, dass sie jeder bezahlen muss. Einige Wettanbieter tun ihren Kunden jedoch den großen Gefallen, und übernehmen das Zahlen der Steuer selbst.

Die freudige Nachricht für alle Wettfreunde ist sicherlich die Tatsache, dass man die Wettsteuer in Deutschland nicht unbedingt bezahlen muss. Zur Verfügung steht Ihnen nämlich eine Reihe von Sportwettenanbietern ohne Steuer, bei den Sie das Glück herausfordern können.

Diese Regeln hängen vom jeweiligen Anbieter ab. Bei den Buchmachern ohne Steuern, bei den es gewisse Kriterien zu erfüllen gilt, wird die Wettsteuer üblicherweise bei Kombiwetten nicht abgezogen.

Top 3 Wettanbieter
Bet365
Bonus: 100 €
5
Bet365 Test

*Nur für neue Kunden. Bis zu €100* in Wett-Credits. Melden Sie sich an, zahlen Sie €5* oder mehr auf Ihr bet365-Konto ein.

Betway
Bonus: 150 €
4.8
Betway Test

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

Unibet
Bonus: 100 €
4.7
Unibet Test

*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

Top