Unsere Erfahrungen mit dem CASHPOINT Sportwetten

In Deutschland arbeitet Cashpoint unter dem Namen XTiP. Sie können sich gerne bei XTiP oder einem anderen von uns empfohlenen Buchmacher registrieren.

CASHPOINT stieg 1996 in Österreich erstmals in die Buchmacherszene ein und gewann schnell eine große Anhängerschaft in dessen Heimatland und im nahe gelegenen Deutschland. Seitdem hat sich der Buchmacher in einen Großbetrieb verwandelt. Im Jahr 2000 traf der Buchmacher die Entscheidung, sich online zu konzentrieren, und gewann in Dänemark, Großbritannien, Griechenland und Belgien an Boden.

Damit einher ging ein Umzug des Hauptquartiers nach Malta. Interessanterweise zeigt ein Besuch auf der Website mittlerweile, dass das Unternehmen - zumindest in Großbritannien - in Xtip Sports-Wetten umbenannt wurde. Der Buchmacher bietet umfangreiche Sportwettenoptionen, darunter Premier League Football und Eishockey.

Nicht Verificiert
Cashpoint
1
  • 100 € Willkommensbonus
  • 20 € Mobile Bonus
  • Esport Football
Regulierung
  • Zahlungsmethoden:
Bonus: 1
Auszahlung : 1
Einzahlung: 1
Zahlungsmittel: 1
Mobile App: 1
Benutzbarkeit: 1
*Geschäftsbedingungen gelten! 18+

Die Lizenzen von CASHPOINT

Der online Sportwetten Anbieter CASHPOINT, der mit einer Lizenz aus dem EU Staat Malta arbeitet, kann durchaus als seriös bezeichnet werden. Das Unternehmen wird deshalb auch von der maltesischen Glücksspielkommission für Kunden in ganz Europa lizenziert und reguliert, was bedeutet, dass sie sich im Streitfall an alle IBAS-Bestimmungen halten müssen.

CASHPOINT ist bereits seit einigen Jahren der offizielle Partner der 2 Bundesligateams Hertha BSC und der allseits bekannten Mannschaft aus Wolfsburg. Der Sportwettenanbieter spiegelt durch seine umfangreiche Vermarktung also ein seriöses Wettunternehmen wider, das neuen und bestehenden Kunden viel zu bieten hat.

CASHPOINT betreibt nicht nur ein durchaus verantwortungsvolles Spielsystem für seriöser Buchmacher teil, sondern zeigt auch deutlich seine Datenschutzrichtlinien auf seiner Hauptseite an. Man kann auf der offiziellen Hauptseite des Buchmachers leicht einsehen, dass das Unternehmen mehr als seriös mit den Daten seiner Kunden umgeht, sämtliche Daten sind dort verschlüsselt und geschützt.

Wenn Sie Ihr Passwort also niemandem gegeben haben, ist es mehr als sicher. Selbst wenn jemand Ihren Kontodaten ohne Ihre Erlaubnis dort eingegeben hat, muss dieser per Email einen persönlichen Ausweis wie zum Beispiel einen Reisepass oder einen Führerschein vorlegen, um seine Identität zu belegenn und Gewinne abzuheben. Ihre Zahlungsdaten werden ausserdem mit der neuesten 1024-Bit-SSL-Verschlüsselung geschützt, um sie vor Menschen zu schützen, die Daten stehlen möchten.

Die SSL-Technologie wird von Verisign, einem der Branchenführer, verifiziert. Ihre IP-Adresse wird bei der Anmeldung von Ihrem Computer angefordert, um zu bestätigen, dass Sie es sind. DMZ-Technologie und Fortigate-Firewalls werden zum Datenschutz verwendet.

Wie man sich bei CASHPOINT registriert

Online Wettanbieter Registrierung
Anmeldung
Cashpoint

Auf dem Startbildischirm der Homepage von CASHPOINT sieht man direkt alle möglichen Wettangebote. Der Registrierbutton ist in Gelb gestaltet und oben rechts vorzufinden. Direkt nachdem anklicken dessen, gelangt man auch schon zum eigentlichen Anmeldeprozess. Die zum Anmelden erforderlichen Schritte sind im Grunde genommen sehr einfach. Es gilt hierbei sein Land, die Email Adresse, Geburtsdatum, Namen, Adresse, gewünschte Bonusoption und Nationalität anzugeben.

Zum Abschluss des ersten Schrittes, muss man jetzt nur noch den AGBs zustimmen. Was den Bonus angeht, so gibt es hierbei 2 Optionen, entweder keinen Bonus, was auch einige Vorteile bietet, oder den üblichen Sportwettenbonus.

Im großen und Ganzen ist die Registierung jetzt auch schon abgeschlossen. Nun gilt es nur noch seine Email Adresse zu bestätigen und schon kann man anfangen zu spielen. Was die Auszahlung betrifft, so muss man hierfür noch seine Identität bestätigen. Dies geschieht für gewöhnlich mit einem Reisepass oder Führerschein. Sobald CASHPOINT Ihre Identität annerkannt hat, können Sie auch Auszahlungen tätigen.

Unsere Erfahrungen mit den Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten auf CASHPOINT

Als nächstes sehen wir uns einmal die Zahlungsmethoden der Website an, um unsere CASHPOINT-Bewertung etwas abzurunden. Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden decken dort sämtliche Grundlagen ab. Bei Kreditkarten (Visa und Mastercard) berechnet CASHPOINT übrigens keine Transaktionsgebühren.

Online Wetten und Auszahlungen
Ein- und Auszahlungen
Cashpoint

Man kann Geld auch direkt von seinem Bankkonto überweisen oder paysafecard und Skrill (manchmal auch als Moneybookers bezeichnet) verwenden. Bei den zahlreiche angebotenen Zahlungsmethoden wird wahrscheinlich ein jeder fündig, allerdings lässt es durchaus verwundern, dass diese angesichts des Alters und des guten Rufs des Unternehmens etwas restriktiv sind.

Wie sieht es allerdings mit den Debitkartenzahlungen aus? Und sollte dies nicht wie bei anderen Buchmachern, die PayPal anbieten, nicht auch von CASHPOINT als Option zur Verfügung stehen? Dies ist ein gutes Beispiel dafür, dass sich die Buchmacherwelt weiterentwickelt und CASHPOINT noch nicht ganz aufgeholt hat.

Hoffentlich überarbeitet CASHPOINT bald seine Zahlungsoptionen. Die Abhebungsoptionen ähneln den oben genannten, es sind jedoch insbesondere keine Abhebungen von Kreditkarten zulässig. Banküberweisungen dauern innerhalb von Europa 3-5 Werktage und außerhalb Europas 5-7. Zahlungen von Moneybookers erfolgen sofort.

Das Bonusprogramm von CASHPOINT

Online Wettanbieter Angebote
Willkommensbonus
Cashpoint

Bei CASHPOINT hat uns vor allem eines überrascht, und zwar die Gratiswetten. Der Wettanbieter bietet zwei unterschiedliche Bonusvarianten an, einen für Sportwetten und einen für das Casino selbst. Da es hierbei um eine CASHPOINT Sportwetten Rezension geht, konzentrieren wir uns auf das Erstere. Es heißt xTreme und gibt Spielern bis zu 30% mehr, sollte der jeweilige Akkumulator gewinnen. Die Höhe der Boni hängt davon ab, wie und welche Wetten man jeweils abschließt. Live Wetten erhöhen den Bonus um nochmals potenziell astronomische Renditen.

So funktioniert der Bonus:

Was den Bonus ansich angeht, so kann man diesen mit 30 Prozent nutzen, bei den Quoten zählen nur welche über 1,51 und mehr. Man kann mit seinem Bonus natürlich trotzdem Wetten die über diesen Mindesteinsätzen und Quoten leigen abgeben. Sie werden weiterhin zur Berechnung des Gewinns verwendet, zählen jedoch nicht als Bonuspunkte. Dies ist nicht unbedingt das beste Angebot für Gratiswetten, allerdings gibt es auch um weiten schlechtere. Insgesamt liegt der Buchmacher hierbei durchaus im Schnitt der Branche.

Bei CASHPOINT können Neukunden übrigens auch an 100% Anmeldebonus einlösen, bei diesem sind mehr als 100 Euro auf die erste Einzahlung (oder dem jeweiligen Währungsäquivalent) möglich. Der eingezahlte Betrag, der dem Bonusbetrag entspricht, muss bei Sportwetten 8-mal umgesetzt werden und das mit einer Quote von mindestens 2 Prozent, bevor man den Bonus ausgezahlt bekommt. CASHPOINT versteckt diese kleinen Details etwas da es keine Hinweise auf Umsatzanforderungen für den Bonus gibt, zumindest nicht welche die man öffentlich einsehen kann.

CASHPOINT bietet seinen Kunden dafür andere Zugeständnisse, wie z. B. prozentuale Boni auf Akkumulatoren, die auf Live-Wetten platziert werden, und soetwas wie Mitgliedskarten, auf denen Bonuspunkte gesammelt werden können.

Welche Wettmärkte bietet das CASHPOINT

Was die Märkte angeht, so gibt es hier noch einiges aufzuholen. Zum Beispiel sind die Märkte nicht wircklich gut bezüglich der jeweiligen Sportarten organisiert. Nach einem Vergleich der Wettquoten konnten wir feststellen, dass die auf CASHPOINT angebotenen Quoten mit den meisten anderen Buchmachern übereinstimmen.

Es besteht die Möglichkeit, sowohl dezimalisierte als auch Bruchquoten zu wählen, um Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Aber was wirklich einzigartig ist, ist die Quotenliste von CASHPOINT, die Ihnen die aktuellsten und besten Quoten sowie Sonderangebote auf täglicher und wöchentlicher Basis anzeigt.

Sie haben die Möglichkeit, diese herunterzuladen und mit den Schaltflächen neben der Liste auszudrucken, um die Verwendung zu vereinfachen. Für jede der populären Sportarten wird eine spezifische Liste bereitgestellt, so dass Fußball ebenso wie Tennis vorhanden ist. Sie können auch eine vollständige Liste der Sportergebnisse der Vorwoche anzeigen, um das Formular zu überprüfen und die auf der Website üblichen Quoten zu verfolgen. Alles in allem sind wir von dieser ungewöhnlichen Funktion durchaus beeindruckt.

Diese Sportarten gibt es im CASHPOINT

Der nächste Abschnitt unseres Erfahrungsberichts konzentriert sich auf die unterschiedlichen Sportarten, die vom Buchmacher CASHPOINT abgedeckt werden. Letztendlich sind es nämlich genau die Sportarten, die oftmals der Grund für das Lesen eines Berichtes wie diesen sind.

Was die Sportarten angeht, so zeichnet sich CASHPOINT durchaus aus. Es werden mehr als 25 verschiedene Sportarten angeboten, was mehr als über 50.000 verschiedenen Wettmärkten entspricht. Um das ins rechte Licht zu rücken, bieten nur größere Buchmacher, die einen reichen Erfahrungsschat vorweisen können, eine umfassende Auswahl wie diese an.

Es gibt keinen Fokus auf eine bestimmte Sportart bei CASHPOINT, da jeder eine angemessene Anzahl von Wettmärkten zwischen sich hat. Stattdessen scheint sich die Gewinnchancenwerbung auf der Website auf die größeren Sportereignisse zu konzentrieren, die in dieser Woche stattfinden.

Egal, ob es sich um den Grand Prix oder den bevorstehenden Tennis Grand Slam handelt, Sie können sicher sein, dass er in den begrenzten Bildern auf der Sportwetten-Seite angezeigt wird. Hier dominieren die Gewinnchancen, daher ist es nicht verwunderlich, dass sich viele CASHPOINT-Bewertungen auf sie konzentrieren.

Wie man eine Wette bei CASHPOINT platziert

Alle verfügbaren Optionen bezüglich Wetten findet man bei CASHPOINT unter dem Menüpunkt “Sportwetten”. Als Erstes muss man dasjenige Angebote auswählen, auf das man wetten möchte, und zwar auf der Linken Seite im Untermenü. Sollten Sie sich für eine Wette entschieden haben, klicken Sie bitte auf die jeweilige Quote, die unter der Wette sichtbar werden sollte.

Nun sollte man sich die zu platzierende Wette nochmal ganz genau ansehen bevor man anschließend den gewünschten Betrag als Einsatz angibt, danach klicken Sie bitte auf “Wette platzieren” unter dem Punkt “Ihre Wette”. Jetzt sollte die Wette im System von CASHPOINT sein. Sobald diese akzeptiert wurde, erhalten Sie nochmal eine Bestätigung und der Betrag wird von Ihrem Benutzerkonto abgezogen.

Das Livewetten-Angebot bei CASHPOINT

Ein weiteres großartiges Merkmal der CASHPOINT-Website sind die sogenannten In Play Produkte. Sie können nicht leugnen, dass Zeit und Mühe in die Entwicklung von In-Play-Wetten investiert wurden. Die Website ist sauber geschnitten und optimiert, damit das Spiel reibungslos funktioniert.

Es gibt auch eine Registerkarte "Live" im Website-Header, über die Sie zu In-Play-Aktionen weitergeleitet werden. Neben Sportereignissen gibt es sogar Statistiken, mit denen Sie auf einen Blick die Form der beteiligten Teams oder Athleten sehen können, um selbst zu entscheiden, ob sie wahrscheinlich gewinnen werden.

Was CASHPOINT im Stich lässt, ist das Fehlen von Live-Streaming. Während andere Buchmacher Live-Streaming eingeführt haben, um das Sportereignis für den Zuschauer zum Leben zu erwecken, scheint es bei CASHPOINT keine Priorität zu haben. Dies ist eine Schande, da das Geschäft seit über zwei Jahrzehnten besteht. Um frisch zu bleiben, müssen sie mit ihren Konkurrenten mithalten. Dies hat dem CASHPOINT-Rating ein wenig Drubbing verliehen.

Wetten Sie von überall und jederzeit mit dem CASHPOINT mobile App

Für seine Kunden stellt CASHPOINT übrigens auch eine mehr als nur optimierte mobile Version zur Verfügung. Damit ist es auch möglich unterwegs seine Wetten zu platzieren. Nutzer können mithilfe der App von überall auf das umfangreiche Wettangebot von CASHPOINT zugreifen. Tablets und Smartphones erkennen hierbei bereits beim Aufrufen der Homepage das von CASHPOINT zur Verfügung gestellte HTLM5 Format, dieses passt die Benutzeroberfläche automatisch für mobile Endgeräte an.

Für die Kunden hat dies so einige Vorteile, die Webseite sieht für sie nämlich somit immer gleich aus, egal ob diese nun am PC oder auf dem Handy Wetten platzieren wollen. Die mobile Seite wird übrigens von Seiten des Betreibers regelmäßig upgedated und gewartet. Den Kunden steht hierbei das gesamte Wettangebot zur Verfügung, das auch auf der gewöhnlichen Homepage vorhanden ist. Dadurch ist der Benutzer stets auf dem neuesten Stand und kann von überall aus seiner Lieblingsbeschäftgung nachgehen.

Benutzerfreundlichkeit der Hauptseite

Die Website für CASHPOINT ist leicht zu navigieren, wenn auch nicht ein wenig schlicht im Vergleich zu anderen. Was wir aber lieben, ist das Hinzufügen von Social-Media-Registerkarten auf der linken Seite des Bildschirms. Dies ermöglicht es Benutzern, sich stärker mit der Marke zu beschäftigen und sich wirklich als Teil der CASHPOINT-Community zu fühlen. Eine weitere großartige Ergänzung ist das mobile CASHPOINT-Wetten, mit dem Benutzer unterwegs spielen können.

Wir lieben Mobile, da Sie alle Märkte sehen können, wo immer Sie sind, und auf Tore setzen, die in der Champions League, im American Football oder auf andere Weise erzielt wurden. Sie können auch überprüfen, wie Ihre vorhandenen Wetten auf einer Website ablaufen, die unter Berücksichtigung der Einschränkungen der mobilen Nutzung erstellt wurde. Es wäre schön gewesen, hier eine CASHPOINT-App zu sehen. Obwohl es keine Wett-Apps gibt, ist die Website ein Schritt in die richtige Richtung.

So bekommen Sie Hilfe bei CASHPOINT

Hier in Großbritannien können Sie auf verschiedene Weise mit CASHPOINT in Kontakt treten. Die erste erfolgt per E-Mail über die Nachrichtenfunktion auf der Website. Dies ist ideal für allgemeine Anfragen sowie für formelle Beschwerden. Außerhalb des Vereinigten Königreichs können Sie sich per Telefon oder Live-Chat an uns wenden. Leider scheint diese Einrichtung das Vereinigte Königreich noch nicht erreicht zu haben.

Stattdessen können Sie die Hilfe verwenden, den Namen von CASHPOINT für die häufig gestellten Fragen (FAQ), um Antworten auf die grundlegendsten Fragen zu erhalten, z. B. "Wie kann ich mit CASHPOINT auszahlen?" Und "Verwendet CASHPOINT eine App?" Wir hatten diese Einrichtungen hier in Großbritannien, daher hatten wir keine andere Wahl, als CASHPOINT für den Kundenservice in unserer CASHPOINT-Bewertung zu vermerken.

cashpoint
Name
CASHPOINT Solutions GmbH
Hauptsitz
Viktor-Kaplan-Straße 9, 2201 Gerasdorf bei Wien (Österreich)
CEO
Schiener Michael
Gegründet
1996
Lizenz
MGA/B2C/114/2005
Telefon:
431217720
E-Mail:
s.waldbeck@cashpoint.com
Live Chat:
Ja

Fazit

CASHPOINT ist den meisten Kunden auserhalb Europas eher unbekannt, das liegt vor allem daran, dass sich das Unternehmen eher in Mitteleuropa etabliert hat, wie die prestigeträchtigen Partnerschaften mit Vfl Wolfsburg und dem Hertha BSC bestätigen werden. Der Buchmacher hat sicherlich positive Aspekte wie sehr wettbewerbsfähige Quoten und eine ästhetisch ansprechende Website.

Zu den Verbesserungsmöglichkeiten gehören die Organisation der Märkte für jede Sportart, eine größere Vielfalt von Disziplinen und eine transparentere und umfassendere Kundendienstabteilung. Für jene Nutzer, die sich für Eishockey oder Basketball interessieren, ist ein CASHPOINT-Konto auf jeden Fall einen Versucht wert.

Empfohlenen Wettanbieter
Top